Frauenmannschaft

Spielt in der aktuellen Saison 2018/19 in der Regionalliga Frauen der DCU Rheinhessen Pfalz.

Mannschaftsrekorde:

Heim: 2530 LP gespielt am 01.10.2017
Alisha Ziliox 408 LP, Lisa Weber 387 LP, Jacqueline Kennel 474 LP, Sarah Jakoby 410 LP, Steffi Weislogel 430 LP. Martina Bachert 421 LP

Auswärts: 2667 LP gespielt am 15.10.2017 (Rodalben)
Alisha Ziliox 421 LP, Lisa Weber 428 LP, Martina Bachert LP, 429, Sarah Jakoby 441 LP, Steffi Weislogel 457 LP, Jacqueline Kennel 491 LP

 

KSC-Mädels feiern Pokaltriumph

Mit einem Topergebnis von 1698 Holz demonstrierten unsere Mädels einmal mehr ihr Können und holten sich eindrucksvoll den DCU-Wanderpokal der Damen.

Im Felix-Bowlingcenter fand am Samstag das DCU-Landespokalfinale statt und bereits zu Beginn des letzten Mannschaftswettbewerbs auf Landesebene war durch die Absage des Finalisten KSV Kuhardt klar, dass alle drei beteiligten restlichen Mannschaften mit unseren Mädels, Post SV Ludwigshafen 3 und der AN Dellfeld das Startrecht für den DCU-Bundespokal in der nächsten Saison erhalten.

Nichtsdestotrotz stand natürlich der sportliche Erfolg im Vordergrund. Als Starterin des KSC ging Martina Bachert auf die Bahn und erzielte gute 394 Holz. Die Post Ludwigshafen kam hier mit 395 noch etwas besser aus den Startlöchern. Dies änderte sich dann allerdings im 2. Durchgang. Hier brannte eine fehlerfrei aufspielende Lisa Weber mit tollen 448 Holz und damit auch dem Tagesbestergebnis der weiblichen Konkurrenz ein Feuerwerk ab und machte bereits spielentscheidende 69 Holz auf Ludwigshafen gut. Für die endgültige Entscheidung sorgte dann Jacqueline Kennel mit ebenso klasse 442 Holz und der Vorsprung wuchs auf uneinholbare 100 Holz an. Den Deckel zum Gewinn des Wanderpokals machte dann Alisha Ziliox mit 414 Holz drauf.

Auch an dieser Stelle nochmals einen riesen Glückwunsch an das komplette Damenteam zum Pokalsieg und DANKE für diese tolle erste Saison die Lust auf mehr mach