Jugend & Junioren

Deutsche Jugendmeisterschaften 2017 // Max Straßel mit Bronzemedaille 

Auch in diesem Jahr waren Jugendspieler der KSC auf den Deutschen Meisterschaften sowohl mit der Mannschaft als auch im Einzelwettbewerb vertreten. Gestartet hat das Wochenende mit den Mannschaften. Die U18 der KV Pirmasens Auswahl spielte gleich mit 3 Spielern der KSC (Marcel Holzer, Torben Frevler und Jakob Fidyka). Gemeinsam belegten die Jungs mit einem Gesamtergebnis von 1662 Kegel den 9 Platz. Bestergebnis spielte KSC Jugendtalent Marcel Holzer mit 452 Holz. 

Mit der U 14 aus Ludwigshafen konnte Max Straßel als Gastspieler der KSC an den Start gehen und konnte sogar die Bronzemedaille mit nach Hause nehmen.

 

Im Einzelwettbewerb ging in jeder Altersklasse ein KSC Spieler an den Start. Der jüngste unter allen Damian Kolb in der Altersklasse U10 belegte dort mit 436 Kegel den 11 Platz.

Bei den U14 startete erneut Max Straßel der mit 398 Kegel den 15 Platz belegt hat. Leider hat es hier nicht ganz für den Endlauf gereicht.

Erneut nur sehr knapp an einem Podiumsplatz gescheitert ist Marcel Holzer bei den U18. Mit 939 Kegel spielte er eine super Leistung, jedoch fehlten am Ende 5 Holz auf Bronze und 8 Holz auf den 2.Platz.

Die KSC gratuliert allen starten zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften und ist sehr stolz jedes Jahr erneut mit so talentierten und erfolgreichen Jugendlichen weiter zusammen zu arbeiten.


Max Straßel spielt U 14 Ländervergleich mit Rheinland Pfalz.

Beim U14 Ländervergleich belegte unser Jugendtalent Max Straßel mit der U14 Mannschaft aus Rheinland – Pfalz mit den Männern den 1.Platz und in der Gesamtwertung den 3.Platz.

 


Medaillenregen für KSC-Jugend

Mit einer Silber- sowie zwei Bronzemedaillen kehrten unsere Jüngsten von den DCU – LV – Jugendeinzelmeisterschaften in Grünstadt zurück.

Den größten Erfolg verzeichnete dabei bei der U10 Damian Kolb mit dem Gewinn der Silbermedaille. Beim Spiel in die Vollen belegte er mit 982 souverän den 2. Platz.

Ein hervorragendes Ergebnis am 2. Tag der Meisterschaften mit 444 Holz (insgesamt 845) bescherte bei der U14 Max Straßel die Bronzemedaille.

Bei der U18 männlich sicherte sich Marcel Holzer die Bronzemedaille. Leider konnte er das hohe Niveau vom Vortag nicht halten aber freute sich dennoch über den Treppchenplatz.
Jakob Fidyka als 8. und Torben Freyler (10. Platz) komplettierten das KSC-Teilnehmerfeld bei der U18.

Alisha Ziliox schließlich bei der U18 weiblich spielte an beiden Wettkampftagen konstant und belegte den 6. Platz.

Die Medaillengewinner haben sich für die 4. DCC Einzelmeisterschaften am 17./18. Juni 2017 in Hemsbach qualifiziert.

Glückwunsch an dieser Stelle an alle Jugendlichen !!!!