KSC 1 vermeidbare Niederlage

Regionalliga Herren

Eine absolut unnötige und vermeidbare Niederlage musste unsere Regionalligatruppe bei der Bundesligareserve der Monsheimer einstecken. Im Startpaar wurden Nicolas Matheis (957) und Oliver Weber (911) durch den mit neuer persönlicher Bestleistung aufspielenden Andreas Schorck (1005) kalt erwischt. Folge war ein Rückstand von 74 Holz. Unser Mittelpaar mit dem Youngster Jakob Fidyka (Bild), der fantastisch eine persönliche Bestleistung von 957 Holz spielte und dem angeschlagenen Kai Jung mit 931 Holz wurde dann dieser Rückstand eliminiert und plötzlich war unser Team mit 2 Holz in Front. Gegen die Verstärkungen aus der 1. Mannschaft der Monsheimer mit Benny Völpel und Daniel Strefler wollte unser Schlusspaar die Serie der siegreichen Spiele in Großkarlbach nicht abreißen lassen. Dies wäre auch im Bereich des Möglichen gewesen. Leider war Roland Ziliox absolut indisponiert und wurde nach 100 Wurf durch Matthias Resch ersetzt. Das Gesamtergebnis von 847 Holz war dann allerdings nicht regionalligatauglich und Eddy Hildebrand konnte mit 914 Holz die daraus resultierende Niederlage nicht abwenden.

Tabelle: https://www.verwaltung.dcu-ev.de/spiel/tabaufruf15.php?spj=1920&liga=130